Artificial Intelligence

Mega-Trend

Megatrend: Artificial Intelligence

Nach „Mobile first“ jetzt „AI first“ – kein Thema beschäftigt die Führungsabteilungen der Tech-Konzerne so sehr wie künstliche Intelligenz (KI, engl. AI für artificial intelligence). Dabei gehen die Ansichten weit auseinander: Ist sie Fluch, Segen oder beides?

Befürworter sehen künstliche Intelligenz als die letzte Erfindung der Menschheit, die existenzielle Probleme des 21. Jahrhunderts löst und flächendeckenden Wohlstand bringt. Kritiker hingegen befürchten eine Büchse der Pandora, die, einmal geöffnet, nicht mehr geschlossen werden kann und deren unaufhaltbare Entwicklung die Menschheit bedroht.

Diese Art omnipotente Superintelligenz ist wohl noch ein paar Jahre entfernt. Bis dahin können wir die Errungenschaften sogenannter „Weak AI“ beobachten. Sie vervollständigt automatisch unsere Suchanfragen, lässt Spam aus unserem Postfach verschwinden oder regelt unser Thermostat selbstständig. Künstliche Intelligenz hilft schon heute bei komplexen Logistikproblemen, stellt Diagnosen und soll in naher Zukunft auch unsere Autos selbstständig durch den Verkehr lenken.

Mit der zweiten Welle der Automatisierung aber droht unsere geistige Potenz ökonomisch unbrauchbar zu werden. Dies wirft große gesellschaftspolitische Fragen auf und ist auch zentrales Element bei der Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen. Noch wichtiger als der finanzielle Aspekt wird jedoch die Frage, worin wir Menschen Selbsterfüllung finden werden, sobald Maschinen uns in allen Disziplinen überlegen sind.

Die Macro-Trends der Artificial Intelligence:


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Mega-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


ZU UNSEREN KUNDEN GEHÖREN