Sensation Marketing

Macro-Trend

Megatrend: Sensation Marketing

Mit kreativen, raffinierten und teilweise irritierenden Out-of-Home-Aktionen versucht man im Sensation Marketing, Aufmerksamkeit zu erzeugen. Online werden diese Aktionen durch Bilder und Videos im Anschluss verlängert und in sozialen Medien verbreitet. Das vervielfacht die Werbewirkung.

Finden die Kampagnen fernab von klassischer Billboard-Werbung an unerwarteten Orten und ungewöhnlichen Plätzen statt, spricht man auch von Ambient Media. Gebäudefassaden, Straßenlampen oder Bäume – alle denkbaren Kontaktpunkte werden mit unkonventionellen, interaktiven und multimedialen Umsetzungen im Sinne der Marke inszeniert. Eine weitere Form des Sensation Marketing ist das Guerilla Marketing. Ein Merkmal dafür ist der vergleichbar geringe Mitteleinsatz.

Verwandte Macro-Trends



ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN