Human Enhancement

Macro-Trend

Megatrend: Human Enhancement

In Zukunft lässt sich der Körper als Bausatz begreifen, der nach Bedarf umgestaltet werden kann. Sind Herzschrittmacher und Prothesen etablierte Hilfsmittel zum Ausgleich körperlicher Benachteiligungen, werden neue Technologien bewusst genutzt, um natürliche Schranken zu durchbrechen.

Sogenannte Wetware, also eingepflanzte Elektronik, ist in der Lage, komplexe Vorgänge im Körper biokybernetisch zu steuern. Mikro-Chips unter der Haut können viele Arten von Daten erheben und speichern. Andere Anwendungen werden äußerlich am Körper angebracht, wie etwa verstärkende Exoskelette. Auch ambitionierte Ziele wie die Ausdehnung der menschlichen Lebensspanne und sogar ein Ende der Sterblichkeit können in Betracht gezogen werden.

Verwandte Macro-Trends



ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN