Macro-Trend Gravitational Content

Macro-Trend: Gravitational Content

Inhalte können heute personalisiert, kontextbasiert und proaktiv auf den Nutzer zukommen. Sie passen sich nicht nur dynamisch an Devices, sondern auch an Umgebungsdaten, Präferenzen, soziale Verbindungen und sogar Stimmungen an. So wird der Einzelne zum Gravitationszentrum seines individuellen Content-Universums, in dem Inhalte um ihn kreisen und bei passender Gelegenheit auf ihn zukommen. Ein Erfolgsfaktor für diese Inhalte ist der Zugriff auf Nutzerdaten, um gut personalisieren zu können. Gemeinsam mit selbstlernender Software werden Medienhäuser und Marketer als Content-Orchestratoren dafür zuständig sein, dass Botschaften sich den persönlichen Universen ihrer Adressaten anpassen.



MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 79,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN