Macro-Trend Flexible Computing

Macro-Trend: Flexible Computing

Verbarg sich der Rechner in den vergangenen Dekaden hinter Bildschirm und Tastatur, verschwinden diese klassischen Ein- und Ausgabegeräte zusehends. Tablets und Terminals haben sie abgelöst. Speicherkapazität und Rechenleistung werden vermehrt ausgelagert und über das Internet zur Verfügung gestellt. Cloud Computing ist längst ein fester Bestandteil im Leben vieler Menschen geworden. Ob bei der Nutzung sozialer Netzwerke oder beim Teilen von Inhalten aus einem Onlinearchiv – viele bewegen sich wie selbstverständlich in der Datenwolke, ohne sie bewusst wahrzunehmen. Dem gegenüber stehen verteilte Systeme, wie die durch Bitcoin populär gewordene Blockchain-Lösung, die alle teilnehmenden Geräte miteinbeziehen und optimal ausnutzen.


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 79,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN