Macro-Trend Eco Cities

Macro-Trend: Eco Cities

Heute beherbergen Städte auf zwei Prozent der Erdoberfläche die Hälfte der Weltbevölkerung. Zukünftig wird die Zahl ihrer Einwohner noch steigen. Gleichzeitig sind Städte für zwei Drittel des Weltenergieverbrauchs sowie 80 Prozent der CO₂-Emissionen verantwortlich. Eco Cities wollen das fortschreitende urbane Wachstum umweltverträglich gestalten und die Lebensqualität ihrer Bewohner erhöhen. Maßnahmen wie eine energieschonende Bauweise, eine Verringerung des innerörtlichen Verkehrs, Recycling von Wasser, Baumaterialien und Abfall halten den ökologischen Fußabdruck von Städten klein. Auch die lokale Produktion von Lebensmitteln reduziert Transportwege damit auch von CO₂-Emissionen.

Verwandte Macro-Trends


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 79,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN