Macro-Trend Dynamic Storytelling

Macro-Trend: Dynamic Storytelling

Das Storytelling ist dynamisch geworden. Durch das Einweben sozialer Daten via Social Media können Geschichten für jeden Nutzer personalisiert werden. Auch Kontextfaktoren wie Ort, Zeit, Umwelt und die Menschen im Umfeld werden in das Storytelling miteinbezogen. Durch das Freischalten und Entdecken von beispielsweise zeit- oder ortsabhängigen Informationen werden Geschichten zum Spiel. Zudem werden sie zunehmend über mehrere Kanäle hinweg erzählt. Eine Story springt vom Fernseher über das Smartphone weiter ins Print-Magazin. Formate, die unterschiedliche Sensoriken ansprechen, treiben das Storytelling bis hin zu einer digitalen Inszenierung: Bild, Text, Ton, Sprache und Gerüche transportieren eine Geschichte multisensorisch.

Verwandte Macro-Trends

Verwandte Macro-Trends

  • Social Media Geschichten
  • Social Media Trends
  • Social Media Stories

MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 59,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN