Macro-Trend Digital Currencies

Macro-Trend: Digital Currencies

Der Marktplatz des Internets hat seine eigenen Zahlungsmittel: Ob in virtuellen Onlinewelten oder für Marketingzwecke ausgegebene Coupons – digitale Währungen dienen häufig dem Zweck, Geldflüsse in einen geschlossenen Wirtschaftskreislauf zu leiten und es dort zu halten. Eine Besonderheit sind sogenannte Kryptowährungen, die dezentral verschlüsselt werden und so ohne zentrale Steuerungsinstitution auskommen. Sind sie zunächst in Zeiten der Finanzkrise vor allem als Anlage interessant gewesen, setzt sich Kryptogeld nun vielerorts als akzeptiertes Zahlungsmittel auch für die reale Welt durch. Der Konkurrenzkampf zwischen herkömmlichen und digitalen Währungen wird den Handel und das Finanzwesen maßgeblich beeinflussen.


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 79,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN