Macro-Trend Demographic Shift

Macro-Trend: Demographic Shift

Der demografische Wandel ist in Japan und Europa in vollem Gange. Die Bevölkerungen altern und schrumpfen. Die Gesellschaften in Indien, China und afrikanischen Ländern hingegen wachsen weiter. 2030 wird die Hälfte der Bevölkerung Nigerias unter 15 sein, während halb Japan das 52. Lebensjahr überschritten haben wird. Der Gegensatz von schrumpfenden und alternden Industriestaaten und der jungen Bevölkerung von sich ökonomisch entwickelnden Staaten birgt viele Herausforderungen. Lösungen für Europa könnten eine bessere Integration von Migranten und steigende Frauenerwerbszahlen sein. In den wachsenden Ländern sind Bildungsmaßnahmen sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen für ausgebildete Menschen vonnöten.


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie im Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • als PowerPoint exportierbar
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN