Macro-Trend Advertising as a Service

Macro-Trend: Advertising as a Service

Die Service Economy hat die Werbung erreicht: Werbebotschaften werden als Dienstleistung konzipiert und erzeugen dadurch beim Kunden echten Mehrwert. Werbung wird zu jenem vermeintlichen Traumpartner, der seiner Geliebten die Wünsche von den Lippen abliest, aber auch zum Kumpel und Personal Assistant. Smarte Marken verfolgen öffentliche Postings der potenziellen Kunden in sozialen Netzwerken und starten dementsprechend kurzfristige Aktionen. So werden die aktuellen Kundenbedürfnisse auch außerhalb des üblichen Leistungsspektrums angesprochen. Diese kontextrelevanten Services sind zeitgemäße Werbung, sie vereinfachen – oft überraschend – den Alltag des Kunden und stiften einen zusätzlichen Nutzen.


Verwandte Macro-Trends


MEHR TRENDS UND ANWENDUNGSBEISPIELE?

Eine Vielzahl an Praxisbeispielen zu diesem Macro-Trend finden Sie in unserem Online-Tool, dem Trendexplorer.

  • anschauliche Anwendungsbeispiele aus aller Welt
  • leicht verständliche Erklärungen & zusätzliches Video- sowie Bildmaterial
  • direkte Links zu den Initiatoren der Trends
  • als PowerPoint exportierbar
  • individuelle Trend-Alerts per E-Mail

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH TESTEN


KOMPRIMIERTES TRENDWISSEN IM TRENDBOOK 2018

Das Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe können Sie als hochwertiges Printexemplar erwerben.

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Erläuterungen zu 16 Mega-Trends und 90 Macro-Trends
  • Illustrierte Infografiken
  • 50 Sonderseiten rund um Innovation & Implementierung
  • Preis pro Buch: 59,- Euro

ZUM ONLINE SHOP


ZU UNSEREN KUNDEN ZÄHLEN