Trends & Innovation Workshop im Bereich Tourismus


Auftrag
Eine Marketing-Agentur plant für 2014 eine Veranstaltungsreihe zum Thema "Innovationsmanagement im Tourismus". Es sollen zwei zweitägige Workshops durchgeführt werden. Angedacht sind ein zweitägiger Workshop im Norden und ein zweitägiger Workshop im Süden Deutschlands. Die beiden Workshop-Tage sollen aufeinander aufbauen (d.h. keine inhaltlichen Doppelungen), aber auch unabhängig voneinander besucht werden können. Pro Workshop-Tag werden ca. 20 Teilnehmer aus mittelständischen Unternehmen der Tourismusbranche erwartet.

Leistungsumfang
Am ersten Workshop-Tag erhalten die Teilnehmer Grundkenntnisse im Umgang mit Trends & Innovationen. Elementare Bestandteile des Tages sind Brainwriting, der Umgang mit dem Trendexplorer, sowie die Clustering & Naming Session. Am zweiten Tag werden spannende Best Practice Innovationen vorgestellt und anschließend im Radical Game Workshop durch die Kombination bereits bestehender Innovationen neue Konzepte, Produkte & Services entwickelt. Diese werden mithilfe von anderen Methoden weiterentwickelt und in Kurzkonzepte übertragen.

Ergebnis
Die Teilnehmer verlassen die Veranstaltung mit relevanten Erkenntnissen zu aktuellen Trends & Innovationen und dem Wissen, wie sie damit in ihrem Geschäftsbereich weiterarbeiten können. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über relevante Einflussfaktoren und Trends aus aller Welt in ihrem Geschäftszweig.