Für einen der führenden deutschen Logistikdienstleister erarbeiteten wir in einer Macro-Trendstudie relevante brancheninterne und –externe Trends, welche das Unternehmen in Zukunft beeinflussen werden.

Neben der Identifikation von Micro-Trends waren vor allem auch Hintergrundinformationen wie Initiatorencluster, Herkunft der Micro-Trends sowie die kontinentale Verteilung von Trends für unseren Kunden von Bedeutung. In einem ersten Schritt wurden daher die Micro-Trends identifiziert, auf ihre Herkunft hin untersucht und unterschiedlichen Clustern zugeordnet.

Darüber hinaus wurden aus den Micro-Trends größere Wandelphänomene, sogenannte Macro-Trends, abgeleitet und dem TrendONE Trenduniverse 2015 zugeordnet. Auf Basis der gewonnenen Informationen wurden schließlich Implikationen für die weitere Zukunft formuliert.